Gesundheitspark Franken

Therapieformen


thermal-sole-badekur.jpg

Thermal- / Sole-Badekur

Mineralbäder wirken beruhigend und ausgleichend auf den Organismus. Sie lindern Erkrankungen von Gelenken und Muskulatur, lösen Verpannungen und helfen auch bei Fehlhaltungen und Rheuma.

klimakur.jpg

Klimakur

Bei einer Klimakur setzt sich der Patient einerseits mit dem jeweiligen Wetter und andererseits mit der Umgebung und der Topographie der Landschaft auseinander.

kneippkur.jpg

Kneippkur

Die ganzheitliche Naturtherapie verhilft zu Gesundheit, Lebensfreude und innerer Balance.

moorkur.jpg

Moorkur

Dazu gehören Therapien mit Moor, Fango oder Heilschlämmen. Man unterscheidet zwischen gezielten Moor- oder Fangopackungen und Moor- oder Fangobädern.

schrothkur.jpg

Schroth-Kur

Natürliche Reize in Form von Ernährung und Nahrungsenthaltung, Trinken und Nichttrinken, Wärme und Kälte, Bewegung und Ruhe, Licht und Luft kommen zur Anwendung.

trinkkur.jpg

Trinkkur

Bei einer Trinkkur wird Wasser aus Heilquellen zu therapeutischen Zwecken regelmäßig über einen längeren Zeitraum getrunken.

vater-mutter-kind-kur.jpg

Vater/Mutter-Kind-Kur

Bei einer Vater/Mutter-Kind-Kur sollen die Eltern Techniken lernen, wie sie den Alltag optimal organisieren und bei Krisen richtig mit den Kindern umgehen können.