Gesundheitspark Franken
bad-rodach_weiher.jpg

Bad Rodach

Heilklimatischer Kurort, Heilquellenkurbetrieb, Mineralheilbad

Dort, wo das „Grüne Band“ die Brücke nach Thüringen schlägt, macht das fränkische Bad Rodach Lust auf Wohlfühl- und Gesundheitsurlaub. Die Attraktivität des Kurortes als Urlaubsziel beschränkt sich dabei nicht nur auf die ThermeNatur mit ihren mineralischen Heilquellen und herrlichem Panoramablick in das sanft gewellte Hügelland, sondern auch auf die wunderschöne und interessante Kultur- und Naturlandschaft des Rodachtals. In der ehemaligen Grenzregion zwischen Franken und Thüringen, an der früheren deutsch-deutschen Grenze, öffnete sich 1989 nach vier Jahrzehnten der Teilung der „Eiserne Vorhang“. Aus den Wurzeln der gemeinsamen Geschichte entstand ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl – symbolisiert durch das „Grüne Band“. Aus dem ehemaligen Todesstreifen ist eine wahrhaftige Lebenslinie geworden: Hier konnte sich die Natur über die Jahrzehnte unberührt entwickeln, es entstand ein wertvolles Biotopverbundsystem, das mehr als 1.200 bedrohten Tier- und Pflanzenarten das Überleben sicherte. Heute ist das „Grüne Band“ Teil des nationalen Naturerbes, das Gebiet „Grünes Band Rodachtal – Lange Berge – Steinachtal“ eines von aktuell 29 geförderten Naturschutzgroßprojekten der Bundesrepublik Deutschland. Bei beschaulichen Wanderungen kann man in dieser einst vergessenen Region, die zu neuem Leben erwacht ist, mit etwas Glück den seltenen Eisvogel beobachten, den Wachtelkönig und die Gelbbauchunke, dazu eine Vielzahl weiterer Tiere und Pflanzen der „Roten Liste“. Zudem ist das Rodachtal ein Paradies für Genießer, aktive Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten und bietet eine Fülle an besonderen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die ihresgleichen suchen.

Indikationen:
• Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenke
• Bandscheibenschäden (ohne chirurgische Indikationen)
• Osteoporose
• Weichteilrheumatismus
• Zustände nach Operationen und Verletzungen am Bewegungsapparat
• Chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen
• Deformierende Gelenkerkrankungen

Zusatzinfos

Höhe über nN:  303m    
Einwohner: 6460
Gästebetten: 992
Historische BauwerkeFahrradverleihFreibadHallenbadNaturkundliche PfadeReitenSki-LanglaufTennisplatzBahnhofBurgen/SchlösserFreilichtspieleMuseum
Ferienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzHotelsKonzerteCampingplatzNordic WalkingAngelnGarten/ParkKirchen/Klöster


Infoadresse

Gästeinformation

Schlossplatz 5
96476 Bad Rodach

Tel.: 09564/1550
Fax: 09564/921106
E-Mailhttp://www.bad-rodach.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Indikationen

  • Gelenk- und Wirbelsäulen-Erkrankungen
  • Rheuma
  • Frauenleiden