Gesundheitspark Franken
Blick auf Bischofsgrün (Fichtelgebirge)

Bischofsgrün

Heilklimatischer Kurort

Die richtige Mischung macht den Erholungserfolg. Vor allem, wenn es um das Heilklima geht. Und damit ist Bischofsgrün besonders gesegnet. Die Hanglage zwischen den höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg (1053 m) und dem Ochsenkopf (1024 m) begünstigt die klimatischen Verhältnisse. Kein Wunder, dass Bischofsgrün seit 1992 einziger fränkischer „Heilklimatischer Kurort“ ist. Belebende Luft und wohltuende Sonnenwärme beeinflussen den Organismus positiv. Stoffwechsel und Durchblutung werden angeregt, die körpereigenen Abwehrkräfte werden gestärkt. Der Erfolg: Vitalität und Lebensfreude.



Übrigens: Die Klimatherapie funktioniert nicht nur im Sommer. Auch der Kältereiz steigert die Leistungsfähigkeit. Deshalb ist ein Winterurlaub im „Heilklimatischen Kurort“ Bischofsgrün ein ganz heißer Tipp. Bischofsgrün hat sich voll und ganz auf Urlauber eingerichtet: Viele Gäste verbringen hier jährlich erholsame Urlaubstage - fernab von Hektik und Stress. So richtig genüsslich durchatmen kann man im bei Spaziergängen auf den markierten Wanderwegen und Winterwanderwegen rund um Bischofsgrün. Sie führen zu den sprudelnden Quellen von Saale, Eger, Naab und Main. Die Seilschwebebahnen zum Ochsenkopf sind im Sommer genauso beliebt wie im Winter. Weitere Attraktionen sind u.a. der Alpine-Coaster, die Sommerrodelbahn, der Walderlebnispfad, der Märchenwanderweg und der Kletterwald sowie zwei Panoramawege. Der Panoramaweg rund um Bischofsgrün ist übrigens der einzige, vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Wanderweg im ganzen Fichtelgebirge. Bischofsgrün ist ein beliebtes Wintersportzentrum. Die alpine Nordabfahrt vom Ochsenkopf ist die längste technisch beschneite Piste in deutschen Mittelgebirgen (2,3 km). In der Wintersaison werden u. a. geführte Schneeschuhwanderungen angeboten. Das Gebiet um den Ochsenkopf und den Schneeberg gilt als eines der schneesichersten deutschen Mittelgebirge. Bischofsgrün: Aktivurlaub für Körper und Seele!

Zusatzinfos

Höhe über nN:  650m-1024m    
Einwohner: 1976
Gästebetten: 1070
Bergbahn/LiftFahrradverleihFreibadNaturkundliche PfadeReitenSki-AlpinSki-LanglaufSommerrodelbahnTennisplatzKirchen/Klöster
KonzerteFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterWohnmobilstellplatzHotelsKletternNordic WalkingZertifizierte TI nach DTV


Infoadresse

Kur- und Tourist Information

Jägerstraße 9 (im Kurhaus)
95493 Bischofsgrün

Tel.: 09276/1292
Fax: 09276/505
E-Mailhttp://www.bischofsgruen.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Indikationen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Atemwegs-Erkrankungen
  • Stoffwechselstörungen
  • Gelenk- und Wirbelsäulen-Erkrankungen
  • Nervensystem