Gesundheitspark Franken
bad-colberg-heldburg_mediean-klinik.jpg

Heldburg

Heilquellenkurbetrieb

Dort, wo sattgrüne Hügel sanft in die Talaue des Flüsschens Rodach gleiten und Sie Ruhe und Beschaulichkeit erleben werden, befindet sich Bad Colberg, Ortsteil der Stadt Heldburg.

Bekannt ist Bad Colberg , das seit dem Jahre 2002 den Titel „Staatlich anerkannter Ort mit Heilquellenkurbetrieb“ trägt, für seine einzigartigen unterschiedlich mineralisierten warmen Sprudelquellen, die als natürliche Heilmittel in Thüringens schönster Terrassentherme zum Einsatz kommen.

Bad Colberg selbst ist ein kleiner, beschaulicher Ort mit ungefähr 100 Einwohnern, in dem Sie entschleunigen und dem Alltagstrott entfliehen können.

Die landschaftliche Schönheit der Region ist besonders eindrucksvoll zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Zu diesem Zweck existiert ein gut ausgebautes und beschildertes Rad- und Wanderwegenetz. Sie können unberührte Natur entlang des Grünen Bandes genießen, die Geschichte der innerdeutschen Teilung erkunden oder die Wander- und Radwege des Werra-Obermain-Radweges, der Burgenstraße oder des Lutherweges entdecken.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Aufenthalt in Bad Colberg!



Zusatzinfos

Höhe über nN:  360m    
Einwohner: 2061
Gästebetten: 400
ReitenBurgen/SchlösserFahrradverleihFerienw./FerienhäuserFestspieleHistorische BauwerkeHotels
Kirchen/KlösterMuseumPension/PrivatvermieterWohnmobilstellplatzZertifizierte TI nach DTVHallenbad


Infoadresse

Touristinformation Stadt Heldburg

Hauptstraße 4
OT Bad Colberg
98663 Heldburg

Tel.: 036871/20159
Fax: 036871/30683
E-Mailhttp://www.stadt-heldburg.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Indikationen

  • Rheuma
  • Gelenk- und Wirbelsäulen-Erkrankungen

Weitere Informationen

Infos & Freizeittipps (3)