Gesundheitspark Franken

Anti-Stress Tage mit icelab -110°C Kältekick

Die Tiefkältetherapie bei minus 110 Grad Celsius ist seit vielen Jahren bewährt bei Rheuma, chronischen Schmerzen sowie zur Leistungssteigerung im Ausdauersport. Doch der maximal dreiminütige Gang in die Kältekammer hinterlässt – v.a. bei mehrfachen Wiederholungen -  oft auch bei Stress und Schlafproblemen positive Spuren. Denn die Tiefkälte wirkt ausgleichend auf das allgemeine Aktivitäts- und Stimmungsniveau: Hektische, gestresste Menschen werden vielfach ruhiger und ausgeglichener, während eher antriebslose und müde spürbar neuen Schwung bekommen. Gleichzeitig folgt auf den icelab-Gang häufig ein tiefer, erholsamer Schlaf. 

  • 3 Übernachtung mit Frühstück zzgl. Kurbeitrag*
  • 3 icelab -110° C pur Ganzkörper-Kältetherapien
  • 1 Bewegungsübung einzeln (25 Min.)
  • 1 Aromaöl-Massage (50 Min.)
  • 1 Aufenthalt in der Totes-Meer-Salzgrotte (45 Min.)

Ganzjährig buchbar, Anreise frei wählbar sofern Termine verfügbar.

*Die Kurkarte erhalten Sie am Anreisetag in Ihrer Unterkunft, die den Kurbeitrag berechnen.



Kontakt

Tourist-Information in der Spessart Therme / Kur und Freizeit GmbH

Frowin-von-Hutten-Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster

Tel.: 06056/744-144
Fax: 06056/744-147
E-Mailwww.badsoden-salmuenster.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Preisinformationen

ab 309,- € p. Pers.


Weitere Informationen

Dauer: 4 Tage inkl. 3 Übernachtungen

Gültigkeit: ganzjährig verfügbar