Gesundheitspark Franken
kurgarten-bad-bocklet-blick-zum-fuerstenbau_bad-bocklet.jpg

Kurgarten Bad Bocklet

Blumenfülle in der Bischofsmütze

Wenn Sie das Innere einer Bischofsmütze kennenlernen wollen, dann besuchen Sie doch einmal den Kurgarten in Bad Bocklet. Er ist der blühende Mittelpunkt der Kuranlage, deren Form der Kopfbedeckung kirchlicher Würdenträger nachempfunden ist. Umschlossen von Bauten aus der Biedermeierzeit ist die Anlage in vier einzelne Bereiche unterteilt. Lindenalleen gliedern die einzelnen Gartenräume, in denen üppig bunte Stauden, Rosen und Sträucher zu jeder Jahreszeit neue Blütenhöhepunkte zaubern. In den Abendstunden sorgen beleuchtete Wasserspiele in den beiden größeren Gartenteilen für eine lauschige Stimmung und vom Brunnenhaus am südlichen Rand des Kurgartens führt eine Eschenallee in die freie Landschaft. Der Pavillon am Ende der Achse ist ein verlockendes Ziel, das zum Spaziergang durch Blumenwiesen oder auf naturbelassenen Wegen einlädt. Über einen Fußgängersteg können Sie die Saale überqueren, wo Sie Anschluss an die Wanderwege der Umgebung haben.

  • Kurgarten ca. 3 ha, Kurpark ca. 14 ha
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintritt frei



Info-Adresse

Staatsbad & Touristik Bad Bocklet GmbH

Kurhausstraße 2
97708 Bad Bocklet

Tel.: 09708/707030
Fax: 09708/707039
E-Mailhttp://www.badbocklet.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Objekt-Adresse

Kurpark

An der Promenade
97708 Bad Bocklet

Tel.: 09708/707030
Fax: 09708/707039
Visitenkarte downloadenin Karte anzeigen